Kategorie



Park im Grünen

Der Park im Grüene in Rüschlikon ist ein vom Migros-Gründer Gottlieb Duttweiler initiierter Freizeitpark in Nähe der Stadt Zürich.

1946 schenkten Duttweiler und seine Frau Adele ihren 45'000 Quadratmeter großen Besitz «Zur Langhalden» in Rüschlikon zuerst den Genossenschaftern der Migros, später wurde der Park der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Der Erholungs- und Freizeitpark bekam den Namen Duttipark.

Neben der herrlichen Aussicht auf den Zürichsee und zu den Glarner Alpen und gepflegtem Baumbestand bietet der Park verschiedene Attraktionen für Groß und Klein. Im malerischen Strohhaus hielten sich die Duttweilers gelegentlich auf, es dient heute als Gedächtnisstätte und Kulturzentrum.
 

Neben kulturellen Anlässen und Gartenschach bzw. Mühle finden die Kinder einen historischen Zug, das geheimnisumwitterte Häuschen, in dem der Kasperli auftritt, die Schaukel oder die Rutschbahn.



2018 GottliebDuttweiler | Umsetzung Schlagwort AG